Stolzembourg
Syndicat d'Iniative Stolzembourg
  Pflanzenbörse Kupfergrube  

Einleitung

Stolzemburg liegt im reizvollen Ourtal, 6km flussaufwärts der Touristenstadt Vianden.

Die abwechslungsreiche Landschaft lädt jeden Naturfreund ein zum Wandern durch ausgedehnte Wälder und enge Täler.

Im Dorf zeugen der vor 1585 erbaute Glockenturm und die Kirche von der langen Geschichte des Dorfes und seiner Pfarrei.

Die "Stolzemburg" selbst liegt auf einer Anhöhe in der Dorfmitte. Ein erstes Mal wurde die Burg 1454 durch den Gouverneur Antoine Croy zerstört und 1679, ein zweites Mal, durch die Truppen Ludwigs XIV. Sie wurde 1898 im schottischen Stil wieder aufgebaut. Heute ist die Burg in Privatbesitz.